Review Big & Beautiful Boom Mascara

Veröffentlicht auf von be-you-tiful

Hey meine Süßen :*

 

Ich glaube viele von euch kennen diese Mascara aus der Astor Werbung, in der Heidi Klum mitmacht.

Meine Mama war so lieb und hatte sie mir letzte Woche mal mitgebracht. Seitdem hab ich sie nun einige Male benutzt und möchte euch nun meine Meinung zu dieser Mascara mitteilen.

 

Um nicht viel drum herum zu reden, finde ich das Design der Mascara sehr gelungen, naja ist jetzt vielleicht nicht ausschlaggebend um sie sich zu kaufen, aber ich finde es trotzdem immer schön wenn meine Kosmetikprodukte auch was hermachen :) Ich hab euch heute morgen ein Bild gemacht.

 

IMG 5451

 

Beim ersten Mal auftragen dachte ich mir nur Oh mann, dafür hat meine Mutter Geld ausgegeben, es war kaum Tusche auf meinen Wimpern, man hat nicht mal wirklich gesehen das ich Mascara trage, trotzdem hat sie sehr gut die Wimpern getrennt. Auf jeden fall war ich mit meiner Beurteilung wieder mal zu voreilig, nachdem ich das 2te mal über meine Wimpern gegangen bin, wirkten diese nun wesentlich voller und länger, man sah dann viel besser dass ich geschminkt war, beim 3mal drüber gehen war ich dann ziemlich zufrieden, meine Wimpern sahen meiner Meinung nach gut aus und das Ergebnis hat mir auch gefallen. Ein Bild für euch hab ich natürlich auch gemacht ;)

 

IMG 5380-tile

 

Links ist das Endergebnis zu sehen und rechts nach dem ersten auftragen, ich muss aber noch sagen, dass ich sehr kurze Wimpern habe und die Wimpern an einem Auge ( weiss aber gerade nicht mehr welches es war :P ), sehen immer viel besser und länger getuscht aus, als die vom anderen. Vielleicht habt ihr das ja auch :) ich hab ein paar Freundinnen, die mir mal vom gleichen Problem berichtet haben.

Also ich denke das Ergebnis sieht ganz gut aus.

 

Was denkt ihr?

Veröffentlicht in Reviews

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post